Wahrig Wissenschaftslexikon Jod - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jod

Jod  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: I (+ J)〉 dunkelgraues, fast blauschwarzes, metallisch glänzendes chem. Element aus der Gruppe der Halogene, Ordnungszahl 53, geht beim Erwärmen ohne zu schmelzen in einen violetten Dampf über; oV Iod [<grch. iodes ”veilchenartig“ <ion ”Veilchen“ + eidos ”Aussehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zink|spat  〈m. 1; unz.; Min.〉 meist gelbliches Mineral, chem. Zinkcarbonat

File|ac|cess  〈[flækss] m.; –; unz.; IT〉 = Filesharing [<engl. file ... mehr

Es|pres|si|vo  〈[–vo] n.; –s, –s od. –si|vi [–vi]; Mus.〉 ausdrucksstarke Vortragsweise in der Musik [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige