Wahrig Wissenschaftslexikon Joga - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Joga

Jo|ga  〈m. od. n.; –s; unz.; in der altind. Philosophie u. im Buddhismus〉 oV Yoga 1 Meditation u. Askese zur Selbsterlösung 2 danach entwickeltes Verfahren der körperlichen Übung u. geistigen Konzentration [<altind. yuga–m ”Joch (in welches der Körper gleichsam eingespannt wird)“;
Verwandt mit: Joch]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

fres|sen  〈V. i. 139 u. V. t. 139; hat〉 1 Nahrung aufnehmen (von Tieren) 2 〈derb〉 viel essen, schlingen, gierig u. unfein essen (von Menschen) ... mehr

Ag|rar|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Maßnahmen zur Förderung der Landwirtschaft

Knor|pel  〈m. 5; Anat.〉 bes. festes, aber im Gegensatz zum Knochen schneidbares u. elastisches, als Stützsubstanz dienendes Bindegewebe, in das Chondrin (Knorpelleim) eingelagert ist: Cartilago [zuerst in knorpelbein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige