Wahrig Wissenschaftslexikon Jugendpsychologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jugendpsychologie

Ju|gend|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Psychologie, Erforschung der seel. Entwicklung von Jugendlichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Groß|maul  〈n. 12u〉 1 〈umg.; abwertend〉 jmd., der sich auf anmaßende, plumpe Weise wichtigtut; Sy 〈derb〉 Großschnauze ... mehr

Di|gi|tal|ka|me|ra  〈f. 10; Fot.〉 (aus der Technik der Videokamera u. des Scanners entstandene) Kamera, die auf einer digitalen Speicherkarte (z. B. einer Diskette) Bilder erstellt, die auf den Computer geladen u. dort bearbeitet werden können

Sta|tis|te|rie  〈f. 19; unz.; Theat.; Film〉 Gesamtheit der Statisten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige