Wahrig Wissenschaftslexikon Justiz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Justiz

Jus|tiz  〈f.; –; unz.〉 Rechtswesen, Rechtspflege [<lat. iustitia ”Gerechtigkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neu|be|ginn  〈m. 1; unz.〉 erneuter Beginn von etwas, wiederholter Anfang; Sy Neuanfang ... mehr

as|ta|tisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 unruhig, unstet, ruhelos 2 〈Phys.〉 in jeder Lage im Gleichgewicht befindlich ... mehr

Or|gan|spen|der  〈m. 3; Med.〉 jmd., der ein eigenes, gesundes Organ für eine Organverpflanzung zur Verfügung stellt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige