Wahrig Wissenschaftslexikon Justiz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Justiz

Jus|tiz  〈f.; –; unz.〉 Rechtswesen, Rechtspflege [<lat. iustitia ”Gerechtigkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|viel|fäl|ti|gungs|recht  〈n. 11; unz.〉 Recht zur Vervielfältigung eines Werkes der Literatur, Kunst usw.

Rhe|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Re〉 chem. Element, edelmetallähnliches Schwermetall, Ordnungszahl 75 [zu lat. rhenus ... mehr

Funk|ti|ons|di|a|gnos|tik  auch:  Funk|ti|ons|di|ag|nos|tik  〈f. 20; Med.〉 diagnostisches Verfahren, bei dem die Leistung bzw. Funktion eines Organs oder einer Gruppe von Organen geprüft wird (mithilfe unterschiedlicher Untersuchungen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige