Wahrig Wissenschaftslexikon Kabinett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kabinett

Ka|bi|nett  〈n. 11〉 1 kleines Zimmer, Nebenraum 2 Raum für Kunstsammlung (Kunst~, Kupferstich~) 3 〈fig.; Pol.〉 3.1 die Berater eines Staatsoberhauptes  3.2 aus Regierungschef, Ministern u. Staatssekretären bestehendes Regierungskollegium (Bundes~)  4 Prädikat für Weißwein 5 〈16./17. Jh.〉 Schrank mit vielen Fächern u. Schubladen für kleine Kunstsammlung 6 〈DDR〉 Fachunterrichtsraum in der Schule (Chemie~, Musik~) 7 Lehrraum mit ausstellungsähnlicher Ausstattung (Traditions~, Heimat~) ● ein ~ bilden, stürzen, umbilden; der Kanzler berief sein ~ ein [<frz. cabinet ”kleines Nebenzimmer“ <ital. gabinetto]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Va|rix  〈[va–] f.; –, Va|ri|zen; Med.〉 = Varize

Con|cen|tus  〈m.; –, –; Mus.〉 melodisch (nicht rezitativisch) vorgetragene Form des gregorian. Chorals; Ggs Accentus ... mehr

Flü|gel|pferd  〈n. 11; Myth.〉 das geflügelte Pferd der Dichter, der Pegasus; Sy Flügelross ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige