Wahrig Wissenschaftslexikon Kabinett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kabinett

Ka|bi|nett  〈n. 11〉 1 kleines Zimmer, Nebenraum 2 Raum für Kunstsammlung (Kunst~, Kupferstich~) 3 〈fig.; Pol.〉 3.1 die Berater eines Staatsoberhauptes  3.2 aus Regierungschef, Ministern u. Staatssekretären bestehendes Regierungskollegium (Bundes~)  4 Prädikat für Weißwein 5 〈16./17. Jh.〉 Schrank mit vielen Fächern u. Schubladen für kleine Kunstsammlung 6 〈DDR〉 Fachunterrichtsraum in der Schule (Chemie~, Musik~) 7 Lehrraum mit ausstellungsähnlicher Ausstattung (Traditions~, Heimat~) ● ein ~ bilden, stürzen, umbilden; der Kanzler berief sein ~ ein [<frz. cabinet ”kleines Nebenzimmer“ <ital. gabinetto]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mi|ni  〈Adj., adv. u. präd.; Mode〉 sehr kurz ● sie trägt gerne, heute, oft ~ [<lat. minimum ... mehr

Spring|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung krautiger Pflanzen, aus deren Frucht beim Berühren die Samen weggeschleudert werden: Balsamine, Impatiens; Sy Nolimetangere ... mehr

Neu|rom  〈n. 11; Med.〉 Nervengeschwulst, die Nervenzellen, Nervenfasern u. Bindegewebe enthält [<grch. neuron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige