Wahrig Wissenschaftslexikon Kachexie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kachexie

Kach|e|xie  auch:  Ka|che|xie  〈[kaxksi] f. 19; Med.〉 völliger Kräfteverfall [<grch. kakos ”schlecht“ + hexis ”Zustand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

stre|cken  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 ziehen, langziehen, dehnen 2 in gerade Richtung bringen, ausstrecken (Arm, Bein) ... mehr

Hin|ter|haupts|bein  〈n. 11; Anat.〉 unpaarer Knochen des Säugetierschädels, der das Hinterhaupt bildet: Occipitale

gio|co|so  〈[dko–] Mus.〉 spielerisch, scherzend (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige