Wahrig Wissenschaftslexikon Kadmium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kadmium

Kad|mi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Cd〉 silberweißes Metall, chemisches Element mit der Ordnungszahl 48; oV 〈fachsprachl.〉 Cadmium [<grch. kadmia, kadmeia ”Zinkerz“; → Galmei]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mast|darm  〈m. 1u; Anat.〉 letzter Abschnitt des Darmes, der sich an den Dickdarm anschließt u. mit dem After endet; Sy Rektum ( ... mehr

♦ Fi|brom  〈n. 11; Med.〉 verschiedenartig ausgebildete gutartige Geschwulst aus faserarmem u. kernreichem (weiches Fibrom) od. aus faserreichem u. kernarmem Bindegewebe (hartes Fibrom) [<lat. fibra ... mehr

Land|frie|dens|bruch  〈m. 1u〉 1 〈MA〉 Vergehen gegen den Landfrieden (durch Fehde) 2 〈heute〉 öffentl. Gewalttätigkeit mehrerer Personen gegen andere Personen od. Sachen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige