Wahrig Wissenschaftslexikon Känozoikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Känozoikum

Kä|no|zo|i|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 jüngstes Zeitalter der Erdgeschichte mit Tertiär u. Quartär, Beginn vor 60 Mio. Jahren ; Sy ErdneuzeitSy Neozoikum [<grch. kainos ”neu“ + zoon ”Lebewesen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ondes Mar|te|not  〈[d martno] Pl.; Mus.〉 einstimmiges, hochfrequentes, elektronisches Tasteninstrument mit einem Tonumfang von sieben Oktaven [frz., ”Martenot–Wellen“; nach dem Erfinder Maurice Martenot, ... mehr

Ord|nungs|stra|fe  〈f. 19; Rechtsw.〉 Strafe für eine Ordnungswidrigkeit

Pro|gres|sive Jazz  〈[–grsıv dæz] m.; – –; unz.; Mus.〉 Richtung des modernen Jazz, die durch neuartige Instrumentierung u. konzertante Elemente gekennzeichnet ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige