Wahrig Wissenschaftslexikon Käsefliege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Käsefliege

Kä|se|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 etwa 2–5 mm lange Fliege, deren rd. 10 mm lange Larven (Käsemaden) sich im Käse entwickeln: Piophila casei

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bulk|car|ri|er  〈[blkkærı(r)] m. 6; Mar.〉 Frachtschiff zur Beförderung von Bulkladungen [<engl. bulk ... mehr

Be|gar|de  〈m. 17; MA〉 Angehöriger einer mönchisch lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Vereinigung; oV Begard ... mehr

zys|tisch  〈Adj.; Med.〉 blasenartig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige