Wahrig Wissenschaftslexikon Kaiserling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaiserling

Kai|ser|ling  〈m. 1; Bot.〉 in Oberitalien u. Südfrankreich sehr beliebter u. häufiger, essbarer Blätterpilz, sieht dem Fliegenpilz sehr ähnlich: Amanita caesarea; Sy Kaiserschwamm [nach Plinius ist Kaiser Claudius 54 n. Chr. an Gift gestorben, welches einem Gericht dieser Pilze beigemischt war]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pig|men|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Biol.〉 Färbung durch Ablagerung von Pigment

for|te|for|tis|si|mo  〈Mus.; Abk.: fff〉 ganz bes. laut, stark (zu spielen) [ital.]

Os|te|al|gie  〈f. 19; Med.〉 Knochenschmerz [<grch. osteon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige