Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaiserling

Kai|ser|ling  〈m. 1; Bot.〉 in Oberitalien u. Südfrankreich sehr beliebter u. häufiger, essbarer Blätterpilz, sieht dem Fliegenpilz sehr ähnlich: Amanita caesarea; Sy Kaiserschwamm [nach Plinius ist Kaiser Claudius 54 n. Chr. an Gift gestorben, welches einem Gericht dieser Pilze beigemischt war]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

so|zio|lo|gisch  〈Adj.〉 die Soziologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

re|in|stal|lie|ren  auch:  re|ins|tal|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ wiedereinsetzen (in eine Position) ... mehr

Vi|o|lon|cel|list  〈[violntl–] m. 16; Kurzw.: Cellist; Mus.〉 Musiker, der Violoncello spielt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige