Wahrig Wissenschaftslexikon Kaiserling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaiserling

Kai|ser|ling  〈m. 1; Bot.〉 in Oberitalien u. Südfrankreich sehr beliebter u. häufiger, essbarer Blätterpilz, sieht dem Fliegenpilz sehr ähnlich: Amanita caesarea; Sy Kaiserschwamm [nach Plinius ist Kaiser Claudius 54 n. Chr. an Gift gestorben, welches einem Gericht dieser Pilze beigemischt war]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ dex|tro|gyr  〈Adj.; Zeichen: d; Phys.〉 = rechtsdrehend; Ggs lävogyr ... mehr

Er|dung  〈f. 20; El.〉 das Erden, elektrisch leitende Verbindung zw. einem elektrischen Gerät u. der Erde zur Ableitung störender u. schädlicher Spannungen

In|ter|ko|lum|ni|um  〈n.; –s, –ni|en; Arch.〉 = Interkolumnie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige