Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaiserschnitt

Kai|ser|schnitt  〈m. 1; Med.〉 geburtshilfliche Operation, bei der die Gebärmutter zur Geburt des Kindes aufgeschnitten wird: Sectio caesarea [Lehnübersetzung von mlat. sectio caesarea; zu caedere ”hauen, schlagen, schneiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ja|kobs|lei|ter  〈f. 21〉 1 Leiter in den Himmel (die Jakob im Traum erblickte; nach 1. Buch Mose 28,12); Sy Himmelsleiter ( ... mehr

Pho|nem  〈n. 11〉 oV Fonem 1 〈Sprachw.〉 kleinste Einheit der Phonologie, Laut, der im Vergleich zu einem anderen Laut in derselben Stellung einen Bedeutungsunterschied ausdrückt, z. B. sind das i und a in ”ich“ und ”ach“ zwei Phoneme, das ch ein Phonem; ... mehr

Beo  〈m. 6; Zool.〉 südostasiatischer schwarzer Singvogel mit orangefarbenem Schnabel, der (menschliche) Laute täuschend echt nachahmen kann [indones.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige