Wahrig Wissenschaftslexikon Kakidrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kakidrose

Kak|id|ro|se  auch:  Ka|ki|dro|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 übelriechende Schweißabsonderung [<grch. kakos ”schlecht“ + hidros ”Schweiß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

neu|be|ar|bei|tet  auch:  neu be|ar|bei|tet  〈Adj.〉 erneut bearbeitet, aktualisiert; ... mehr

An|gio|ten|sin  〈n. 11; Pharm.〉 Gewebshormon, das aus acht Aminosäuren besteht u. blutdrucksteigernd wirkt [<grch. aggeion ... mehr

Live|auf|zeich|nung  〈[lf–] f. 20; Funk, TV〉 Aufzeichnung einer Veranstaltung, die zu einem späteren Termin (meist ungekürzt) gesendet wird (im Unterschied zu einer Livesendung) [→ live ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige