Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaliumazetat

Ka|li|um|aze|tat  〈n. 11〉 in der Medizin als Diuretikum u. in der Fotografie als feuchtigkeitsentziehendes Mittel verwendetes Kaliumsalz der Essigsäure; oV 〈fachsprachl.〉 Kaliumacetat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sau|er|amp|fer  〈m. 3〉 als Wildgemüse verwendeter Ampfer; Sy Säuerling ( ... mehr

Kunst|fa|ser  〈f. 21〉 = Chemiefaser

Gum|ma  〈n.; –s, –ma|ta od. Gum|men; Med.〉 in verschiedenen inneren Organen vorkommende, hartgummiartige Geschwulst von Erbsengröße bis Walnussgröße, die bes. bei Syphilis im Endstadium auftritt [eigtl., ”Gummigeschwulst“; → Gummi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige