Wahrig Wissenschaftslexikon Kaliumazetat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaliumazetat

Ka|li|um|aze|tat  〈n. 11〉 in der Medizin als Diuretikum u. in der Fotografie als feuchtigkeitsentziehendes Mittel verwendetes Kaliumsalz der Essigsäure; oV 〈fachsprachl.〉 Kaliumacetat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

po|ly|syl|la|bisch  〈Adj.; Sprachw.〉 vielsilbig, aus vielen Silben bestehend

Bruch  〈m. 1u〉 1 Auseinandergehen, Auseinanderbrechen, Zerbrechen durch Druck, Stoß, Schlag usw. (Achsen~, Damm~) 2 Zerstörung unter Gewaltanwendung ... mehr

Geest|land  〈n. 12u; unz.; Geogr.〉 = Geest

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige