Wahrig Wissenschaftslexikon Kalkstickstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kalkstickstoff

Kalk|stick|stoff  〈m. 1; unz.; Chem.〉 Düngemittel, das aus Stickstoff u. Kalziumkarbid gewonnen wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Vor|ti|zis|mus  〈[vr–] m.; –; unz.; Mal.; ca. 1912–1915〉 kurzlebige künstlerische u. literatrische Bewegung in England, die an den ital. Futurismus anknüpfte u. sich als Gegenbewegung gegen die Neuromantik verstand [<engl. vorticism ... mehr

to|po|gra|fisch  〈Adj.〉 die Topografie betreffend, auf ihr beruhend; oV topographisch ... mehr

Neu|men  〈Pl.; MA〉 nur die ungefähre Tonhöhe u. –bewegung angebende Notenzeichen, Vorform der heutigen Notenschrift [grch., ”Winke“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige