Wahrig Wissenschaftslexikon Kalme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kalme

Kal|me  〈f. 19; Meteor.〉 Windstille [<frz. calme ”Windstille, Meeresstille“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|vex|spie|gel  〈[–vks–] m. 5; Opt.〉 konvex gewölbter Spiegel

pro|tra|hie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 verzögern, verlängern, aufschieben [<lat. protrahere ... mehr

Ver|kehrs|re|ge|lung  〈f. 20; unz.〉 Regelung des Straßenverkehrs durch Verkehrspolizisten od. Verkehrsampeln

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige