Wahrig Wissenschaftslexikon Kalobiotik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kalobiotik

Ka|lo|bio|tik  〈f. 20; unz.; im antiken Griechenland〉 Kunst, ein ausgeglichenes, harmonisches Leben zu führen, das der geistigen Natur des Menschen entspricht [<grch. kalos ”schön“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma|schi|nen|les|bar  〈Adj.〉 in einer Schrift geschrieben, die direkt von EDV–Anlagen erfasst werden kann

Ru|he|zu|stand  〈m. 1u; unz.〉 1 Zustand der Ruhe, des Stillstehens, Bewegungslosigkeit 2 〈Phys.〉 Zustand eines sich bezüglich des gewählten Koordinatensystems nicht bewegenden Körpers ... mehr

♦ Mi|kro|pho|to|gra|phie  〈f. 19〉 = Mikrofotografie; Ggs Makrophotographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige