Wahrig Wissenschaftslexikon Kaltwelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaltwelle

Kalt|wel|le  〈f. 19〉 Form der Dauerwelle, Verfahren zum künstl. Kräuseln des Haars auf kaltem Wege, d. h. mit chem. Mitteln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Scham|berg  〈m. 1; Anat.〉 etwas erhabener, behaarter Teil der Bauchwand über dem Schambein der Frau; Sy Schamhügel ... mehr

Va|so|to|mie  〈[va–] f. 19〉 = Vasektomie

Sup|port  〈m. 1 od. engl. [spt] m. 6〉 I 〈unz.; IT〉 Hilfe bei Problemen mit den innerhalb einer Firma genutzten Computern II 〈zählb.〉 1 〈IT〉 für den Support ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige