Wahrig Wissenschaftslexikon Kalyptra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kalyptra

Ka|lyp|tra  auch:  Ka|lypt|ra  〈f.; –, –tren; Bot.〉 1 Wurzelhaube, Schutzgewebe der pflanzl. Wurzelspitze 2 auf der Sporenkapsel vieler Laubmoose sitzender, haubenartiger Rest des Archegoniums [<grch. kalyptra ”Decke, Deckel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schmie|le  〈f. 19; Bot.〉 dünnes, hohes Gras mit langen Halmen, meist der Gattung Deschampsia (Rasen~, Wald~) [wahrscheinl. <mhd. smelhe ... mehr

Ke|ra|to|skop  auch:  Ke|ra|tos|kop  〈n. 11; Med.〉 Instrument zur Untersuchung der Hornhautkrümmung des Auges ... mehr

Ste|ga|no|gra|fie  〈f. 19; unz.; IT〉 Verschlüsselungstechnik, bei der versteckte Mitteilungen in anderen Texten od. Bildern untergebracht werden; oV Steganographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige