Wahrig Wissenschaftslexikon Kamel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kamel

Ka|mel  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer Gattung paarhufiger Wiederkäuer trockener Klimate mit Fetthöcker auf dem Rücken: Camelidae 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf [<mhd. kamel <lat. camelus <grch. kamelos <arab. gamal ”Höckertier“ <altsemit. gamal]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Athe|rom  〈n. 11; Med.〉 = Balggeschwulst [<grch. athere ... mehr

Ka|li|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 als Dünger usw. verwendete Kaliumverbindung

♦ Pro|gna|thie  〈f. 19; Med.〉 das Vorstehen des Oberkiefers, eine Kieferanomalie; Ggs Progenie; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige