Wahrig Wissenschaftslexikon Kamel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kamel

Ka|mel  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer Gattung paarhufiger Wiederkäuer trockener Klimate mit Fetthöcker auf dem Rücken: Camelidae 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf [<mhd. kamel <lat. camelus <grch. kamelos <arab. gamal ”Höckertier“ <altsemit. gamal]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|waa|ge  〈f. 19; unz.〉 1 Verlust an Gewicht beim Wiegen 2 〈bei Konserven〉 reines Gewicht ohne Flüssigkeit usw. ... mehr

Rie|men  〈m. 4; Mar.〉 Ruder ● sich (tüchtig) in die ~ legen kräftig rudern; ... mehr

Berg|we|sen  〈n.; –s; unz.〉 alle Vorgänge u. Einrichtungen, die mit dem Bergbau zusammenhängen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige