Wahrig Wissenschaftslexikon Kamelie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kamelie

Ka|me|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 zu den Teegewächsen gehörende Zimmerpflanze mit dunkelgrünen, lederigen Blättern u. großen, meist gefüllten Blüten: Camelia japonica [nach dem Brünner Mönch Joseph Kámel, der diese Pflanze aus Japan nach Europa brachte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Lan|tha|no|i|de  〈Pl.; Chem.; Sammelbez. für〉 die meist dreiwertigen chem. Elemente mit den Ordnungszahlen 58–71, die im Periodensystem der chemischen Elemente auf das Lanthan folgen; oV Lanthaniden ... mehr

Gong  〈m. 6; selten a. n. 15; Mus.〉 ind.–malaiisches Schlaginstrument aus freihängender Bronzescheibe mit nach unten gebogenem Rand, in Europa zum Anzeigen des Unterrichtsbeginns, der Uhrzeit (im Radio) u. a. benutzt [<engl. gong ... mehr

Ob|jek|ti|vis|mus  〈[–vis–] m.; –; unz.〉 Ggs Subjektivismus (1) 1 〈Philos.〉 Lehre, dass es vom Subjekt unabhängige Wahrheiten u. Werte gibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige