Wahrig Wissenschaftslexikon Kamelie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kamelie

Ka|me|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 zu den Teegewächsen gehörende Zimmerpflanze mit dunkelgrünen, lederigen Blättern u. großen, meist gefüllten Blüten: Camelia japonica [nach dem Brünner Mönch Joseph Kámel, der diese Pflanze aus Japan nach Europa brachte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Haupt|boots|mann  〈m.; –(e)s, –leu|te; Mar.〉 Marinesoldat im Rang eines Hauptfeldwebels

Tex|til|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Zweig der Chemie, der sich mit Herstellung u. Behandlung von Textilerzeugnissen beschäftigt

in|trin|sisch  〈Adj.; bes. Psych.〉 aus dem Innern, von innen kommend, bewirkt; Ggs extrinsisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige