Wahrig Wissenschaftslexikon Kamelie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kamelie

Ka|me|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 zu den Teegewächsen gehörende Zimmerpflanze mit dunkelgrünen, lederigen Blättern u. großen, meist gefüllten Blüten: Camelia japonica [nach dem Brünner Mönch Joseph Kámel, der diese Pflanze aus Japan nach Europa brachte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vor|halt  〈m. 1〉 1 〈Mus.〉 ausgehaltener, dissonierender Ton od. Akkord vor dem Ton od. Akkord, der die Auflösung bringt 2 〈Mil.〉 Strecke, um die der Lauf od. das Rohr einer Waffe vor ein bewegliches Ziel gerichtet werden muss, um es zu treffen ... mehr

In|va|si|on  〈[–va–] f. 20〉 1 〈Pol.〉 (feindlicher) Einfall, widerrechtl. Einbruch in fremdes Staatsgebiet; Ggs Evasion ( ... mehr

Oboe d’Amo|re  〈[–bo –] f.; – –, –n –; Mus.〉 Altoboe des 18. Jh. in der Tonlage A mit birnenförmigem Schalltrichter [ital., ”Liebesoboe“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige