Wahrig Wissenschaftslexikon Kammerbau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kammerbau

Kam|mer|bau  〈m.; –(e)s; unz.; Bgb.〉 Abbauverfahren in Lagerstätten sehr großer Mächtigkeit, wobei aus den Lagerstätten einzelne Kammern herausgenommen werden u. die Reste zum Stützen der Dachschichten stehen bleiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|zis|blü|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Muskatblüte, getrocknete Samenhülle der Muskatnuss

Geo|me|ter  〈m. 3〉 Feldmesser, Landvermesser [<grch. ge ... mehr

Ma|ra  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 hasenähnliche Meerschweinchenart, die in der argentinischen Pampa beheimatet ist 2 Name eines von Moses süßgemachten Brunnens ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige