Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kammerbau

Kam|mer|bau  〈m.; –(e)s; unz.; Bgb.〉 Abbauverfahren in Lagerstätten sehr großer Mächtigkeit, wobei aus den Lagerstätten einzelne Kammern herausgenommen werden u. die Reste zum Stützen der Dachschichten stehen bleiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|la|ri|me|trie  auch:  Po|la|ri|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Verfahren der chem. Maßanalyse, das mit der Messung des Polarisationswinkels des Lichts beim Durchgang durch Lösungen arbeitet, dient vor allem zur Bestimmung von Lösungskonzentrationen ... mehr

Lehr|mit|tel|frei|heit  〈f. 20; unz.; Schulw.〉 = Lernmittelfreiheit

tech|nik|be|geis|tert  〈Adj.〉 der Technik begeistert gegenüberstehend ● ein ~er Autofahrer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige