Wahrig Wissenschaftslexikon Kammermusik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kammermusik

Kam|mer|mu|sik  〈f. 20; Mus.〉 1 〈urspr.〉 Musik zur Darbietung in kleinem Raum, d. h. nicht in Kirche, Oper od. Konzert 2 〈heute〉 Musik für wenige Instrumente, Duos, Trios, Quartette, Quintette bis zu kleinen Orchesterstücken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Off|shore|tech|nik  〈[–:(r)–] f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Technik, das sich mit der Erschließung von Erdöl–, Erdgas– u. Erzlagerstätten in den Weltmeeren befasst [<engl. off shore ... mehr

mo|du|lar  〈Adj.; Tech.〉 1 in der Art eines Moduls 2 mit Modulen ... mehr

flottge|hen  auch:  flott ge|hen  〈V. t. 145; ist〉 gut verlaufen, gelingen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige