Wahrig Wissenschaftslexikon Kammeroper - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kammeroper

Kam|mer|oper  〈f. 21; Mus.〉 1 für ein kleines Orchester komponierte kammermusikalische Oper 2 Gebäude für Kammeropern (1), kleines Opernhaus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ma|schi|nen|the|o|rie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Auffassung, nach der Lebewesen mit Maschinen gleichgesetzt werden, z. B. bei dem frz. Philosophen J. O. de Lamettrie, 1709–1751

Kie|fer|egel  〈m. 5; Zool.〉 Egel mit meist drei Sägekiefern an der Mundöffnung: Gnathobdellodea

CIM  〈Abk. für engl.〉 Computer Integrated Manufacturing (computerintegrierte Fertigung), Integration der Planungs–, Fertigungs–, Steuerungs– u. betriebswirtschaftlichen Aufgaben zur gemeinsamen Bearbeitung durch eine EDV–Anlage; →a. CAD ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige