Wahrig Wissenschaftslexikon Kammgarn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kammgarn

Kamm|garn  〈n. 11; Textilw.〉 Garn aus reiner, gekämmter Wolle (od. reinen Chemiefasern) von kämmfähiger Länge od. Mischungen dieser Materialien untereinander od. mit anderen gekämmten Spinnstoffen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Fie|ber|mit|tel  〈n. 13〉 das Fieber herabsetzendes Mittel; Sy Antipyretikum ... mehr

Thu|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tm〉 chem. Element, Metall aus der Gruppe der Lanthanoide, Ordnungszahl 69 [nach dem nord. Sagenland Thule ... mehr

Kie|men|darm  〈m. 1u; Zool.〉 der mit Durchbrüchen nach außen (Kiemenspalten) versehene Vorderdarm urspr. Wirbeltiere

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige