Wahrig Wissenschaftslexikon Kaninchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaninchen

Ka|nin|chen  〈n. 14; Zool.〉 gesellig lebendes, hasenartiges Nagetier: Oryctolagus cuniculus; Sy Karnickel (1) ● sich wie die ~ vermehren sich sehr stark vermehren [→ Kanin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Re|fresh  〈[rifr] m. 6; IT〉 Aktualisierung, Erneuerung von Dateien od. Softwareprogrammen [<engl. refresh ... mehr

marsch|mä|ßig  〈Adj.〉 1 nach Art eines Marsches, wie ein Marsch beschaffen 2 wie für einen Marsch gerüstet, vorbereitet ... mehr

In|ter|li|ne|ar|ver|si|on  〈[–vr–] f. 20; Sprachw.; Lit.〉 zw. die Zeilen eines fremdsprachigen Textes geschriebene Übersetzung Wort für Wort (bes. bei lat. Texten im frühen MA); Sy Interlinearübersetzung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige