Wahrig Wissenschaftslexikon Kannibale - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kannibale

Kan|ni|ba|le  〈m. 17〉 1 Sy 〈volkstüml.〉 MenschenfresserSy Anthropophage  1.1 jmd., der Menschenfleisch verzehrt  1.2 Angehöriger eines traditionellen Volkes, das rituell Teile des getöteten Feindes verzehrt  2 〈fig.〉 roher, brutaler Mensch [<nlat. canibalis ”Kar(a)ibe“ (Indianer im karib. Raum) <span. canibal, caribal <indian. (karib.) caniba, cariba]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

leicht  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 I 〈attr.; präd.〉 1 von geringem Gewicht (Gegenstände, Gepäck) 2 geringfügig, unbedeutend (Fehler, Strafe, Wunde) ... mehr

Prin|ter  〈m. 3; bes. IT〉 = Drucker [zu engl. print ... mehr

Wun|der  〈n. 13〉 1 Vorgang, der den gewöhnlichen Erfahrungen u. den Naturgesetzen widerspricht 2 〈fig.〉 Ereignis od. Erzeugnis, welches das übliche Maß weit übertrifft, ungewöhnl. Erscheinung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige