Wahrig Wissenschaftslexikon Kannibalismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kannibalismus

Kan|ni|ba|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Sy 〈volkstüml.〉 MenschenfressereiSy Anthropophagie  1.1 Verzehr von Menschenfleisch  1.2 〈bei traditionellen Völkern〉 Brauch, Teile des getöteten Feindes zu verzehren, um sich dessen Kräfte zu eigen zu machen  2 〈Zool.〉 Neigung zum Fressen von Artgenossen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

News|feed  〈[njuzfi:d] m. 6 od. n. 15; IT〉 (meist kostenpflichtiger) Onlinedienst, der aktuelle Nachrichten im Internet verbreitet [<engl. news ... mehr

Rechts|me|di|zin  〈f. 20; unz.; Med.〉 forensische Medizin, Gerichtsmedizin

Ger|mi|na|lie  〈[–lj] f. 19; Biol.〉 Germinaldrüse, Keim–, Geschlechtsdrüse [zu lat. germen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige