Wahrig Wissenschaftslexikon Kantate - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kantate

Kan|ta|te  〈f. 19; Mus.〉 mehrsätziges Gesangstück für Solo u. (od.) Chor mit Instrumentalbegleitung [<ital. u. mlat. cantata ”Gesangstück“; zu ital., lat. cantare ”singen“;
Verwandt mit: Kantor]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dra|ma|turg  〈m. 16; Theat.〉 Mitarbeiter der Theaterleitung, der Stücke für die Bühne aussucht u. bearbeitet u. bei der Gestaltung auf der Bühne beratend mitwirkt [<Drama ... mehr

Ge|schichts|ma|ler  〈m. 3; selten〉 = Historienmaler

Ka|se|in  〈n. 11; unz.〉 phosphorhaltiger Eiweißstoff in der Milch, wird zur Herstellung von Käse, Kunst– u. Klebstoffen u. als Bindemittel in Kaseinfarben verwendet; oV 〈fachsprachl.〉 Casein; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige