Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kanzelle

Kan|zel|le  〈f. 19; Mus.〉 Windkanal für die Pfeifen der Orgel bzw. Zungen des Harmoniums [<lat. cancelli ”Schranken, Gitter“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

On|ko|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Kenner, Facharzt der Onkologie

schu|len  〈V. t.; hat〉 unterrichten, ausbilden, heranbilden, unterweisen ● die Augen, das Gedächtnis, das Ohr, den Verstand ~; mit geschultem Blick sah er sofort den Fehler; uns fehlt geschultes Personal; eine außerordentlich gut geschulte Stimme

Fäl|lungs|mit|tel  〈n. 13; Chem.〉 Stoff, mit dem man einen anderen gelösten Stoff fällen kann

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige