Wahrig Wissenschaftslexikon Kapelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kapelle

Ka|pel|le  〈f. 19; Mus.〉 1 〈urspr.〉 Kirchenchor 2 〈heute〉 Gruppe von Musikern, kleines Orchester (Musik~, Tanz~, Militär~) [<ital. cappella ”Musikergesellschaft“, urspr. Musiker u. Sängerchor, die bei festlichen Anlässen von einem Fürsten in seiner Schlosskapelle versammelt wurden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Iri|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ir〉 silberweißes, außergewöhnlich hartes Edelmetall, Ordnungszahl 77 [zu grch. iris ... mehr

Ganz|heits|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Richtung der Medizin, die ein Einzelsymptom im Zusammenhang aller Symptome u. des Gesamtzustandes des Betreffenden sieht ● eine Klinik für ~ und Naturheilverfahren

Pan|zer|kreu|zer  〈m. 3; Mar.〉 stark gepanzerter, schwerer Kreuzer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige