Wahrig Wissenschaftslexikon Kapelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kapelle

Ka|pel|le  〈f. 19; Mus.〉 1 〈urspr.〉 Kirchenchor 2 〈heute〉 Gruppe von Musikern, kleines Orchester (Musik~, Tanz~, Militär~) [<ital. cappella ”Musikergesellschaft“, urspr. Musiker u. Sängerchor, die bei festlichen Anlässen von einem Fürsten in seiner Schlosskapelle versammelt wurden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|be|schluss  〈m. 1u; Rechtsw.〉 gerichtlicher Beschluss ● jmdn. per ~ zu etwas zwingen; laut ~ wurde der Verkauf untersagt

Schul|re|form  〈f. 20〉 Reform des Schulwesens

Funk|pei|lung  〈f. 20〉 Peilung mittels elektromagnetischer Wellen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige