Wahrig Wissenschaftslexikon Kaposisarkom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaposisarkom

Ka|po|si|sar|kom  auch:  Ka|po|si–Sar|kom  〈n. 11; unz.; Med.〉 Sarkom, das durch rote, von Blutungen durchsetzte Knoten gekennzeichnet ist, tritt als Folge der AIDS–Erkrankung auf [nach dem ung. Arzt Moritz Kaposi, 1837–1902]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Vlies  〈n. 11〉 oV 〈österr.〉 Vließ 1 Rohwolle vom Schaf ... mehr

un|be|kannt  〈Adj.〉 nicht bekannt, fremd ● ~e Größe 〈Math.; a. fig.; umg.; scherzh.〉 jmd., der keinen bedeutenden Ruf hat; ... mehr

zer|set|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 lösen, auflösen, spalten (chem. Verbindung) 2 〈fig.〉 untergraben, unterhöhlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige