Wahrig Wissenschaftslexikon Kaposisarkom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaposisarkom

Ka|po|si|sar|kom  auch:  Ka|po|si–Sar|kom  〈n. 11; unz.; Med.〉 Sarkom, das durch rote, von Blutungen durchsetzte Knoten gekennzeichnet ist, tritt als Folge der AIDS–Erkrankung auf [nach dem ung. Arzt Moritz Kaposi, 1837–1902]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|sen|kung  〈f. 20〉 1 das Versenken (von Schiffen) 2 〈Theat.〉 versenk– u. hebbarer Teil des Bühnenbodens ... mehr

Dop|pel|quar|tett  〈n. 11; Mus.〉 Quartett, bei dem jede Stimme doppelt besetzt ist

Schwank  〈m. 1u; Lit.〉 derb–komische Erzählung, derb–komisches Bühnenstück [<mhd. swanc ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige