Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaprice

♦ Ka|pri|ce  〈[–s] f. 19; veraltet〉 Laune, Grille; oV CapriceoV 〈österr.〉 Kaprize; Sy Capriccio (2) [<frz. caprice ”Laune, Launenhaftigkeit“; zu lat. caper ”Ziegenbock“;
Verwandt mit: Kapriole]

♦ Die Buchstabenfolge ka|pr… kann in Fremdwörtern auch kap|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Her|ku|les|keu|le  〈f. 19; Bot.〉 Ständerpilz in Form einer senkrecht im Boden stehenden, oben verdickten, stumpfen Keule: Clavaria pistillaris

Lymph|kno|ten  〈m. 4; Anat.〉 haselnussförmiges Organ innerhalb des Lymphgefäßsystems, produziert die Lymphozyten: Nodus lymphaticus; Sy 〈veraltet〉 Lymphdrüse ... mehr

Pa|ra|lo|gie  〈f. 19; Med.; Psych.〉 sinnwidriger Gebrauch von Wörtern, Störung der grammatischen Sprachstruktur (bei Psychosen) [<grch. para ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige