Wahrig Wissenschaftslexikon Kaprice - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kaprice

♦ Ka|pri|ce  〈[–s] f. 19; veraltet〉 Laune, Grille; oV CapriceoV 〈österr.〉 Kaprize; Sy Capriccio (2) [<frz. caprice ”Laune, Launenhaftigkeit“; zu lat. caper ”Ziegenbock“;
Verwandt mit: Kapriole]

♦ Die Buchstabenfolge ka|pr… kann in Fremdwörtern auch kap|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

me|nor|rhö|isch  〈Adj.; Med.〉 zur Menstruation gehörend, auf ihr beruhend; Sy menstrual ... mehr

Ge|gen|fu|ge  〈f. 19; Mus.〉 Art der Fuge, bei der der zweite Einsatz des Themas als Umkehrung des ersten erscheint

Na–hal|tig  〈[na–] Adj.; Chem.〉 Natrium enthaltend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige