Wahrig Wissenschaftslexikon Kapuzinerkresse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kapuzinerkresse

Ka|pu|zi|ner|kres|se  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Angehörige der einzigen Gattung der Kapuzinerkressengewächse (Tropaeolaceae), krautige, vielfach kletternde Pflanze mit gelappten, fingerförmigen od. schildförmigen Blättern u. gelben, roten od. bläulichen Blüten: Tropaeolum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ta|ti|o|na|lis|mus  〈[–pju–] m.; –; unz.〉 Richtung der Philosophie u. der kognitiven Psychologie, die von der Annahme ausgeht, dass das menschliche Gehirn wie ein Computer funktioniert

Raum|bild  〈n. 12; Opt.〉 (mittels Stereofotografie hergestelltes) Bild, das einen räumlichen Eindruck erzeugt

Kreuz|schlüs|sel  〈m. 5〉 Schraubenschlüssel mit zwei in Form eines Kreuzes zueinanderstehenden Achsen (dient bes. zum Festdrehen u. Lösen der Radschrauben von Kfz)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige