Wahrig Wissenschaftslexikon Karbonsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karbonsäure

Kar|bon|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 organ. Verbindung, die die saure Karboxylgruppe (–COOH) enthält; oV 〈fachsprachl.〉 Carbonsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Ta|fel|kla|vier  〈[–vi:r] n. 11; Mus.〉 Klavier mit waagerecht liegenden Saiten, eine Art Flügel, jedoch viereckig

mo|nis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Monismus gehörig, auf ihm beruhend

Mars|sten|ge  〈f. 19; Mar.〉 die erste Verlängerung des Untermastes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige