Wahrig Wissenschaftslexikon Kardamom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kardamom

Kar|da|mom  〈m. 1 od. n. 11; Bot.〉 als Gewürz verwendete Frucht der bes. an der Malabarküste des südl. Indiens heimischen Kardamompflanze: Elettaria cardamomum [<lat. cardamomum <grch. kardamomon <aind. kardamas]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Wort|schöp|fung  〈f. 20〉 Schöpfung eines neuen Wortes ● die fortschreitende Technik regt zu immer neuen ~en an

Bil|le|teur  〈[bıljtør] m. 1 od. m. 6〉 1 〈österr.〉 Platzanweiser in Theater u. Kino 2 〈schweiz.〉 Kartenausgeber, Schaffner ... mehr

Site  〈[st] f. 10; IT〉 Bildschirmseite (im Internet) (Web~) [engl., eigtl. ”Stelle, Stätte“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige