Wahrig Wissenschaftslexikon Kardiotokograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kardiotokograf

Kar|dio|to|ko|graf  〈m. 16; Abk.: CTG; Med.〉 Gerät zum gleichzeitigen Aufzeichnen der kindlichen Herztöne u. der Wehen; oV Kardiotokograph [<grch. kardia ”Herz“ + tokos ”Geburt“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|gos|tu|ra|baum  〈m. 1u; Bot.〉 südamerikan. Art der Rautengewächse, aus der der Rohstoff für Angosturabitter gewonnen wird: Cusparia trifoliata [nach dem venezolan. Flusshafen Angostura ... mehr

Stel|la|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse: Stellaria; Sy Sternkraut ... mehr

Land|schafts|gar|ten  〈m. 4u〉 bereits im 13. Jh. in England übliche, den Gegebenheiten der betreffenden Landschaft angepasste, ungekünstelte Art des Gartens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige