Wahrig Wissenschaftslexikon Karies - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karies

Ka|ri|es  〈[–s] f.; –; unz.; Zahnmed.〉 1 chronische Knochenerkrankung mit Zerstörung auch der festen Knochenteile 2 Verfall der harten Zahnsubstanz; Sy ZahnfäuleSy Zahnkaries [<lat. caries ”Morschheit, Fäulnis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|der|ne  〈f. 19; unz.〉 1 die heutige Zeit, der aktuelle Zeitgeist sowie dessen Vertreter 2 moderne Richtung der Kunst, Literatur, Musik ... mehr

Halb|lei|ter|tech|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Zweig der Technik, der sich mit der Entwicklung u. Anwendung von Halbleitern befasst

Cin|de|rel|la|kom|plex  〈[sın–] m. 1; Psych.〉 Angst (bei Frauen), unabhängig zu sein u. Verantwortung übernehmen zu müssen [zu engl. Cinderella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige