Wahrig Wissenschaftslexikon Karkasse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karkasse

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln  2 Unterbau des Luftreifens 3 Gerippe vom Geflügel [<frz. carcasse, ital. carcassa ”Gerippe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pos|ter  〈m. 3 od. n. 13〉 plakatives, großformatiges Bild ● politisches ~; Kunst~ [engl., ”Plakat“]

Woll|laus  〈f. 7u; Zool.〉 Pflanzenlaus, die eine wollig aussehende Wachsmasse ausscheiden kann: Pemphiginae

Ge|hirn|er|schüt|te|rung  〈f. 20; Med.〉 durch stärkere Gewalteinwirkungen auf den Schädel entstandene Störung der Gehirntätigkeit, die meist mit Bewusstlosigkeit, Erinnerungsschwund für die Zeit des Unfalls u. vorher sowie mit Erbrechen verbunden ist: Commotio cerebri

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige