Wahrig Wissenschaftslexikon Karnaubapalme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karnaubapalme

Kar|nau|ba|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 bis zu 30 m hohe Palme mit fächerförmigen Blättern: Copernicia cerifera [<port. carnauba]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Ga|do|li|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Gd〉 zu den Metallen der Lanthanoiden gehörendes Element, Ordnungszahl 64 [nach dem finn. Chemiker J. Gadolin, ... mehr

♦ Neu|tra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 das Aufheben einer Wirkung, das Unwirksammachen 2 〈Chem.〉 Aufhebung der Basenwirkung durch Säure u. umgekehrt ... mehr

Desk|top  〈m. 6; IT〉 1 auf dem Schreibtisch installierter Personalcomputer; →a. Laptop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige