Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karneol

Kar|ne|ol  〈m. 1; Min.〉 Mineral, Abart des Chalzedons, Schmuckstein; oV Carneol [zu lat. caro, Gen. carnis ”Fleisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mie|fa|ser  〈[çe–] f. 19〉 auf chem. Weg hergestellter Faserstoff, sowohl aus Naturstoffen (z. B. Kunstseide) wie auch aus vollsynthet. Produkten (z. B. Nylon, Perlon); Sy Kunstfaser ... mehr

Mer|lan  〈m. 1; Zool.〉 Schellfisch der europ. Küstengewässer: Gadus merlangus; Sy Wittling ... mehr

Leu|kor|rhö  〈f. 18; Med.〉 weißer Ausfluss bei Gebärmutterentzündung [<grch. leukos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige