Wahrig Wissenschaftslexikon Karotin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karotin

Ka|ro|tin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 gelber Farbstoff, meist pflanzlicher Herkunft, Vorstufe des Vitamins A; oV 〈fachsprachl.〉 Carotin [<lat. carota ”Karotte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eti|o|le|ment  〈[etilmã] n. 15; unz.; Biol.〉 krankhaftes Längenwachstum von Pflanzenteilen bei Lichtmangel, Bleichwerden der Blätter im Dunkeln [<frz. étiolement ... mehr

To|ta|li|sa|tor  〈m. 23〉 1 Einrichtung zum Wetten bei Rennen u. Turnieren 2 〈Met.〉 an schwer zugänglichen Orten aufgestellter Niederschlagsmesser ... mehr

Ta|ge|was|ser  〈n. 13; unz.; Bgb.〉 von der Erdoberfläche in die Grube eindringendes Wasser

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige