Wahrig Wissenschaftslexikon Karotin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karotin

Ka|ro|tin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 gelber Farbstoff, meist pflanzlicher Herkunft, Vorstufe des Vitamins A; oV 〈fachsprachl.〉 Carotin [<lat. carota ”Karotte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|rar|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

♦ Per|spek|ti|ve  〈[–v] f. 19〉 1 scheinbare Verkürzung u. scheinbares Zusammentreffen der in die Raumtiefe laufenden parallelen Strecken in einem od. mehreren Punkten (Fluchtpunkt) 2 Darstellung des Raumes u. räumlicher Gegenstände auf einer ebenen Bildfläche mit räumlicher Wirkung ... mehr

Ver|schie|be|pro|be  〈f. 19; Sprachw.〉 Verschiebung einzelner Satzelemente, um verschiedene Satzglieder erkennen zu können; Sy Permutation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige