Wahrig Wissenschaftslexikon kartesianisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kartesianisch

kar|te|si|a|nisch  〈Adj.〉 im Sinne des Kartesianismus; oV cartesianischoV cartesischoV kartesisch ● ~es Koordinatensystem 〈Math.〉 rechtwinkliges Koordinatensystem; ~er Taucher fälschlicherweise dem Descartes zugeschriebene, im Wasser schwimmende, hohle Figur mit einer feinen Öffnung, sinkt bei Vergrößerung des über dem Wasser liegenden Drucks infolge Eindringens des Wassers nach unten u. steigt bei nachlassendem Druck nach oben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Öko|trend  〈m. 6; unz.; umg.〉 Trend zu alternativ–ökologischer Lebensweise

Pas|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 passives Wesen, Untätigkeit, Teilnahmslosigkeit; Ggs Aktivität ( ... mehr

♦ Mi|kro|fo|to|ko|pie  〈f. 19〉 = Mikrokopie; oV Mikrophotokopie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige