Wahrig Wissenschaftslexikon kartesianisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kartesianisch

kar|te|si|a|nisch  〈Adj.〉 im Sinne des Kartesianismus; oV cartesianischoV cartesischoV kartesisch ● ~es Koordinatensystem 〈Math.〉 rechtwinkliges Koordinatensystem; ~er Taucher fälschlicherweise dem Descartes zugeschriebene, im Wasser schwimmende, hohle Figur mit einer feinen Öffnung, sinkt bei Vergrößerung des über dem Wasser liegenden Drucks infolge Eindringens des Wassers nach unten u. steigt bei nachlassendem Druck nach oben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gan|grä|nes|zie|ren  auch:  gang|rä|nes|zie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 brandig werden (Gewebe) ... mehr

Iso|pren  auch:  Isop|ren  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aliphat. Kohlenwasserstoff mit 5 Kohlenstoffatomen u. zwei konjugierten Doppelbindungen ... mehr

di|gi|ta|li|sie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 Daten u. Ziffern von der analogen in die digitale Darstellung umsetzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige